Aktuell für den Schulanfang 19/20

Liebe Jungscharler und Eltern,

Wir freuen uns auch schon auf das kommende Jungschar-Jahr mit vielen Höhepunkten. Hier noch einige Infos. Leider werden die Infos im Mitteilungsplatt nicht immer so gedruckt wie wir es angeben (weil sich nur einmal im Jahr etwas ändert), darum versuche ich es dieses Jahr auf diesem Weg:

  1. Wir starten die Jungscharen in der ersten Schulwoche (bis Dienstag der zweiten) wie gewohnt zur alten Zeit. Bitte nicht durch irgendwelche Klasseneinteilungen verwirren lassen. In dieser ersten Woche klärt sich, welchen Stundenplan die Kinder und die Mitarbeiter haben und wie man beide am besten kombinieren kann.
  2. Die Gruppen bleiben immer bestehen, nur die Bezeichnung nicht. Aus Jungs 4./5. Klasse wird also im neuen Jahr Jungs 5./6. Klasse. Aus 1. Klasse Jungs/Mädels wird 1./2. Klasse Jungs und 1./2. Klasse Mädels – wobei die neuen Erstklässler immer erst nach den Herbstferien dazu.
  3. Am 12.10.19 ist Jungschartag parallel zum Herbstfest. Genaue Infos folgen noch.
  4. Wir Ehrismanns bekommen voraussichtlich Anfang Oktober ein fünftes Kind und ich plane drei Monate Elternzeit (Oktober, November, Dezember). Für diese Zeit suchen wir „Paten“ für die Jungscharen. Je nach Jungschar bedeutet das Amt z.B. einfach nur im Backup zu sein (telefonisch erreichbar), Anwesend zu sein, aktiv mit zu gestalten. Wer sich vorstellen könnte in der Zeit auch nur für einige Wochen „Jungscharpate“ zu sein, darf sich gerne bei mir melden.

 

Jetzt wünsche ich euch allen einen guten Start ins neue Schuljahr und Gottes Segen

Liebe Grüße auch von allen Mitarbeitenden

Johannes Ehrismann

Was ist Jungschar?

  • Spaß: Jungschar soll dir bei allen Terminen einfach Spaß machen. Ein Ort, an dem du gerne bist und dich erholen kannst.
  • Vielfalt: In der Jungschar kannst du deine Fähigkeiten ausprobieren. Was machst du am liebsten? Sport, Kreativität, Musik, Theater oder …?
  • Geschichten: Wir möchten dir vom Gott der Bibel erzählen und welche Abenteuer du heute noch mit ihm erleben kannst.
  • Spielerisches Lernen: Bei unseren Aktionen kannst du ganz nebenbei vieles lernen, das dir im Leben nützlich ist (Handwerk, Kreativität, Alltagssachen).
  • Erlebnis: Jungschar heißt Abenteuer erleben im Gelände und bei Aktionen mit Freunden.
  • Freundschaft: Gemeinsam durch dick und dünn gehen. Jungscharfreundschaften halten oft sehr lang.

Wer macht Jungschar?

  • Die Evangelische Brüdergemeinde und das Evangelische Jugendwerk Wilhelmsdorf
  • Die Jungscharleiter, sind Jugendliche, die alle selbst in der Jungschar waren und ihre Begeisterung weitergeben wollen. Jungscharleiter nehmen regelmäßig an Schulungen teil um bestens qualifiziert zu sein. Jugendreferent Johannes Ehrismann unterstützt die Jungscharleiter.

Wann ist Jungschar?

Wann die Jungschar für dich stattfindet kannst du hier sehen. Alle Jungscharen beginnen im Untergeschoss des Gemeindhauses im Pfarrgarten 2.